Made in Germany
Exklusiver Zellschutzkomplex
Fragen? Direkt anrufen: 030 89 000 105
Kostenloser Versand ab 30€
A B C E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Z

B 15 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Ballaststoffe

Ballaststoffe (auch Faserstoffe) sind Gerüst- und Stützsubstanzen der Pflanzen. Unterschieden wird zwischen löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Sie sind für den menschlichen Organismus...

Bambussprossen

Bambussprossen sind ein spargelartiges Gemüse aus Hinterindien und China. Bambussprossen haben einen hohen Ballaststoff- und Siliziumgehalt und spielen in der Haut- und Haarpflege eine immer...

Baobab

Baobab gedeiht in der afrikanischen Steppe und wird auch Apothekenbaum genannt. Der Gehalt an Vitamin C übertrifft den anderer Früchte. Als Eisenlieferant steht Baobab sogar besser da als...

Beta-Glucane

Beta-Glucane (β-Glucane) zählen zu den pflanzlichen Ballaststoffen. Sie befinden sich in den Zellwänden von Pilzen und Pflanzen. Beta-Glucane regulieren den Blutzucker, wirken auf die...

Betacarotin

Betacarotin zählt zur Gruppe der Carotinoide und ist ein natürlicher Farb- und Inhaltsstoff von vielen Früchten und Gemüsen. Betacarotin hat antioxidative Eigenschaften und kann im Darm zu...

Betain

Betain kann dazu beitragen, den Homocysteinspiegel zu senken und somit Herz, Gefäße und Leber zu schützen. Auch eine Wirkung gegen Demenz wird vermutet.

Bifidobakterien

Bifidobakterien gehören zu den Mikroorganismen, die den Darmtrakt besiedeln und für eine ausgeglichene Darmflora sorgen. Bifidobakterien werden beispielsweise auch bei der Herstellung von Käse...

Bioperine®

Bioperine ® ist die Markenbezeichnung für den Extrakt aus der Frucht des schwarzen Pfeffers und des langen Pfeffers. Es enthält 95 Prozent Piperin – Träger des scharfen Pfeffergeschmacks.

Biotin

Biotin ist auch als Vitamin B7 bekannt und ist Bestandteil von Enzymen und damit an Stoffwechselprozessen beteiligt. Biotin ist bekannt für seine Schutzfunktion von Haut und Haaren. Es ist in...

Bioverfügbarkeit

Bioverfügbarkeit ist eine Messgröße dafür, wie schnell und in welchem Umfang eine aufgenommene Substanz resorbiert wird und am Wirkort zur Verfügung steht. Bei der oralen Aufnahme durch die...

Bitterstoffe

Bitterstoffe regen die Produktion von Verdauungssäften an und können das gesamte Verdauungssystem in Schwung bringen. Natürliche Bitterstoffe sind beispielsweise enthalten in Löwenzahn und der...

Bor

Bor ist ein Halbmetall, das sowohl in Gesteinen, Böden, Meer- sowie Süßwasser als auch in Pflanzen vorkommt. Bor-Verbindungen werden sowohl bei Lebensmittelverpackungen als auch in...

Boswelliasäure

Boswelliasäure kommt als wichtigster Bestandteil im Harz der Weihrauchbäume (Boswellia) vor. Ihr wird eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Aktuell wird der Einsatz zur Behandlung von...

Brennnessel

Brennnessel wird zwar oft als unbeliebtes Unkraut geschmäht, ist jedoch insbesondere in Pulverform ein hervorragender Lieferant für Calcium, Magnesium, Eisen und Silizium. Außerdem ist sie reich...

Burma Spirulina

Burma Spirulina wird häufig als „Blaualge“ bezeichnet, wobei Spirulina letztlich ein Bakterium der Gattung Cyanobakterien ist. Geschätzt wird die „Blaualge“ wegen ihres hohen Gehaltes an...