Made in Germany
Exklusiver Zellschutzkomplex
Fragen? Direkt anrufen: 030 89 000 105
Kostenloser Versand ab 30€

Histamin - was ist das überhaupt?

Histamin - es verursacht Jucken, Brennen, Schwellungen und Allergie-Symptome

In der warmen Jahreszeit bleibt kaum jemand von ihnen verschont. Mit ihrem Surren sägen sie in den Nächten an den Nerven und in einem unbemerkten Augenblick lassen sie sich auf der Haut nieder, stechen mit ihrem Rüssel ein winziges Loch und gönnen sich eine Blutmahlzeit. Dabei injizieren die Mücken ein Sekret, das die Blutgerinnung hemmt. Entgegen der landläufigen Meinung ist dies nicht der Grund für die Schwellung und das Jucken. Vielmehr steckt hier eine körpereigene Immunreaktion dahinter. Der Blutgerinner enthält nämlich körperfremde Proteine, auf die der Organismus unmittelbar mit einer Abwehrmaßnahme reagiert. Dafür wird Histamin, ein Gewebehormon und Neurotransmitter freigesetzt. Dieses Histamin ist für die Gewebeschwellung und den Juckreiz verantwortlich. Beides geschieht im Rahmen einer entzündlichen Reaktion zur Durchblutungsverbesserung, die den Abwehrzellen bei der Bekämpfung der Fremdstoffe entgegenkommt.

Histamin ist auch Bestandteil vieler Lebensmittel

Formal geht Histamin aus der semi-essentiellen Aminosäure Histidin durch Kohlendioxyd-Abspaltung hervor. Dabei kommt das Hormon nicht nur beim Menschen vor, sondern es unterstützt auch bei Tieren Abwehrmechanismen. Selbst in der Pflanzenwelt ist Histamin präsent. So ist es beispielsweise eine der Substanzen, die bei Berührung der Brennhaare von Brennnesseln unter die Haut gelangt und dort für die typische Reaktion mitverantwortlich ist. Außerdem ist Histamin in zahlreichen Lebensmitteln enthalten. Spitzenreiter sind hier Produkte, die unter dem Einfluss von Bakterien fermentiert wurden. Dazu gehören alkoholische Getränke wie Rotwein, aber auch Käse sowie fermentiertes oder in Essig eingelegtes Gemüse wie Gewürzgurken und Sauerkraut. 

Histamin und Allergien

Die Abwehrfunktion des Histamins muss aber auch in einem Zusammenhang mit allergischen Reaktionen gesehen werden. Liegt nämlich eine Allergie vor, wird bei Weitem mehr Histamin ausgeschüttet als normal. Genau dies ist wesentlich für die Entstehung von Allergiesymptomen verantwortlich. Allerdings muss hier zwischen einer Allergie und einer Histaminintoleranz unterschieden werden. Auch letztere führt zu Beschwerden, die einer Allergie ähnlich sind. Es handelt sich hier aber um eine Unverträglichkeit. Werden also Histamin-haltige Lebensmittel gemieden, klingen die Symptome ab.

Reishi Pulver 100g
Reishi Pulver 100g
100% Reishi Vitalpilz Pulver. 100g Dose.Hochwertiges Superfood. PZN 12584928
Inhalt 100 g
17,99 € *
Reishi Pulver 200g
Reishi Pulver 200g
Hochwertiges 100% Reishi Vitalpilz Pulver in 200g Dose. Reich an Triterpenen und sekundären Pflanzenstoffen. Als Pilz der Unsterblichkeit bekannt. PZN 12584928 kaufen.
Inhalt 200 g (16,50 € * / 100 g)
32,99 € *
;